Laden...

RONALD MCDONALD HAUS – ESSEN

2005 wurde das bunte Haus im Gruga-Park, direkt neben der Uni-Klinik Essen eröffnet. In 16 Apartments haben Familien schwer kranker Kinder die Möglichkeit auf Entspannung und Abwechslung vom Klinik-Alltag.
Seit einiger Zeit leben neben den Angehörigen der Kinder einige der kleinen Patienten selbst im Haus. Zur Bestrahlung laufen sie in die Klinik gegenüber und kehren anschließend zurück.

Das Haus selbst ist der letzte Architekturen-Entwurf des im Jahre 2000 verstorbenen Künstlers Friedensreich Hunderwasser.
Mit seinen geschwungenen Formen und einem Mediationsturm, der als ein Ort der Ruhe und Entspannung dient, ist das Haus ideal, um den Klinikalltag hinter sich zu lassen.
Hundertwasser war der Überzeugung, dass Architektur für den Menschen da sein muss und nicht umgekehrt. Entsprechend harmonisch gestaltete er auch das Ronald McDonald Haus Essen. So entstand eine schutzbietende Höhle, in der sich Familien von der anstrengenden Zeit im Krankenhaus zurückziehen und erholen können. In 16 Apartments bietet sich hier Familien die Möglichkeit, eine Auszeit vom Krankenhausalltag zu nehmen. Durch die entspannte Umgebung im Ronald McDonald Haus ist es den Eltern möglich, sich ganz auf die Betreuung ihrer schwer kranken Kinder konzentrieren. Im Haus finden sie in dieser Zeit Unterstützung durch den Austausch mit anderen Familien, die sich in der gleichen Situation befinden. (Quelle: McDonalds Kinderhilfe)

04.02.2018 | DER ERSTE FOTO-TAG

Im Dezember 2017 wurde die Wolke Hoffnung ins Leben gerufen. Bereits am 04.02.2018 findet der erste Foto-Tag im bunten Haus der McDonalds Kinderhilfe statt. Dass dies so schnell funktioniert macht uns mächtig stolz und wir freuen uns schon sehr auf die Familien und ihre Schützlinge. An diesem Tag haben sechs bis sieben schwer kranke Kinder und ihre Eltern die Möglichkeit durch uns ein kostenfreies Fotoshooting zu erhalten. Für ein Shooting nehmen wir uns besonders viel Zeit. Wir schaffen wundervolle Momentaufnahmen und legen großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre. Ohne Zeitstress.

Im Anschluss an die Shootings erhalten die Familien schon einige Tage später wundervoll zusammengestellte Mappen, mit Stickern für die Freunde-Bücher und Abzügen in verschiedenen Größen von 10x15cm bis 20x30cm.

Zusätzlich wartet noch eine Überraschung auf die kleinen Bewohner, die natürlich noch nicht verraten wird…sonst ist es ja keine Überraschung mehr, Sie wissen schon 😉

Ich empfehle schon jetzt den Newsletter zu abonnieren, so bleiben Sie up-to-date. Auch dort informiere ich über unsere aktuellen Projekte, Aktionen und natürlich auch, wenn die ersten Ergebnisse hier verfügbar sind. (Anmeldung Newsletter)

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute, seien Sie so gespannt, wie auch ich es bin!

Ihr
Manuel Hermann

2018-01-29T21:47:13+00:00

Kommentar verfassen