THOMAS KUFEN ÜBERNIMMT SCHIRMHERRSCHAFT

Am 15.04.2018 findet bereits der zweite Fototag im Ronald McDonald Haus Essen statt.

Oberbürgermeister der Stadt Essen, Thomas Kufen, übernimmt die Schirmherrschaft und unterstützt so die Wolke Hoffnung , die wundervollen Fototage, die schwerkranken Kindern und ihren Familien tolle Momente in einer schweren Zeit ermöglicht.

Die Familien hatten die Möglichkeit im Laufe der letzten Woche sich für mögliche Termine einzutragen. Hier zeichnete sich ab, dass mehr Familien eines der begehrten Shootings erhalten möchten, als der zeitliche Ablauf es zulässt. Hier sei gesagt: Der Fotograf wird erst dann das Haus verlassen, wenn alle Familien, die sich diese tolle Ablenkung wünschen, fotografiert wurden.

Die Vorbereitungen hierfür laufen auf Hochtouren und wir sind schon sehr gespannt auf die vielen Familien, denen wir am Wochenende eine schöne Zeit bereiten dürfen.

Eine Zeit, in der sie nicht an den Klinikalltag denken müssen, Zeit, die sie gemeinsam verbringen können, gemeinsam im Kreise der Familie.

Wir freuen uns auf euch!

Junge genießt die Streicheleinheiten seines kahlen Kopfes
2018-04-14T08:40:12+00:00

Kommentar verfassen